Kriens: Polizei sucht gelben Kleinwagen

Am Abend des 29. September ereignete sich auf der Autobahn A2 in Kriens, im Bereich der Einfahrt Luzern-Kriens, eine Auffahrkollision zwischen zwei Fahrzeugen. In diesem Zusammenhang sucht die Polizei einen gelben Kleinwagen.

Der Auffahrunfall ereignete sich um 17.50 Uhr. Beide Fahrzeuge fuhren auf dem rechten Fahrstreifen. Ein gelber Kleinwagen wollte bei der Einfahrt Luzern-Kriens in die Autobahn einmünden. Der Lenker des vorderen der beiden Fahrzeuge verlangsamte die Fahrt, worauf das nachfolgende Fahrzeug in das Heck fuhr. Der gelbe Kleinwagen setzte seine Fahrt in Richtung Norden fort. Verletzt wurde beim Unfall niemand.

Der verantwortliche Lenker des gelben Kleinwagens oder Personen, die zu diesem Angaben machen können werden gebeten, sich mit der Luzerner Polizei, Tel. 041 248 81 17, in Verbindung zu setzen.

Neuen Kommentar schreiben

CAPTCHA
Diese Frage hat den Zweck zu testen, ob Sie ein menschlicher Benutzer sind und automatisiertem Spam vorzubeugen.