Tödlicher Forst-Unfall in Hämikon

Am Mittwochnachmittag hat sich um 14.30 Uhr in Hämikon im Gebiet Rossweid bei Forstarbeiten ein Unfall ereignet. Ein 55-jähriger Mann geriet bei Forstarbeiten unter den von ihm gefällten Baum und erlitt dabei tödliche Verletzungen.Die Untersuchung führt die Staatsanwaltschaft Emmen.

Image CAPTCHA
Bitte geben Sie die Zeichen aus der Abbildung ein.

Eingeschränktes HTML

  • Zulässige HTML-Tags: <a href hreflang> <em> <strong> <cite> <blockquote cite> <code> <ul type> <ol start type> <li> <dl> <dt> <dd> <h4 id> <h5 id> <h6 id>
  • HTML - Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.
  • Web page addresses and email addresses turn into links automatically.