Edith Lang ist neue Dienststellenleiterin

Der Regierungsrat wählte Edith Lang (47) zur neuen Leiterin der Dienststelle Soziales und Gesellschaft. Sie tritt am 1. November die Nachfolge von Antonio Hautle an, der Anfang August eine neue berufliche Herausforderung annimmt.

Edith Lang ist momentan stellvertretende Direktorin von Lustat Statistik Luzern und Bereichsleiterin Bildung, Gesundheit, Soziales. Sie ist Diplombibliothekarin und hat einen Studienabschluss in Soziologie (Hauptfach) sowie Volkswirtschaft und Staatsrecht (Nebenfächer) der Universität Zürich.

 

Plain text

  • Keine HTML-Tags erlaubt.
  • HTML - Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.
  • Web page addresses and email addresses turn into links automatically.