Reiden: 28-Jährige stirbt nach Selbstunfall

Am Mittwoch (29. Juli) kurz nach Mitternacht fuhr in Reiden eine Lenkerin mit ihrem Personenwagen frontal in eine Mauerecke. Durch den heftigen Aufprall verletzte sich die 28-jährige Frau schwer und verstarb noch auf der Unfallstelle. Das Auto erlitt Totalschaden.

Plain text

  • Keine HTML-Tags erlaubt.
  • HTML - Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.
  • Web page addresses and email addresses turn into links automatically.