Fahrzeugbrand auf dem Glaubenberg

Am Montagnachmittag (3. August) fuhr ein Automobilist mit seinem Cabriolet über die Passstrasse am Glaubenberg in Richtung Entlebuch. Das Fahrzeug verlor kurz vor der Passhöhe an Leistung und musste schliesslich auf der Kantonsgrenze abgestellt werden. Im Motorbereich war ein Feuer ausgebrochen. Anwesende Militärangehörige versuchten mittels Feuerlöscher den Brand zu löschen. Trotzdem geriet das Auto innert kurzer Zeit in Vollbrand. Die alarmierte Feuerwehr von Entlebuch konnte den Brand löschen.

Plain text

  • Keine HTML-Tags erlaubt.
  • HTML - Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.
  • Web page addresses and email addresses turn into links automatically.