Kanton Luzern ehrt «Olympia-Helden»

Regierungspräsident Guido Graf hat am Mittwoch die Luzerner Teilnehmerinnen und Teilnehmer der Olympischen Winterspiele von Pyeongchang empfangen. Er würdigte ihre Vorbildfunktion als Spitzensportler.

Zum Abschluss der Wintersport-Saison hat Regierungspräsident Guido Graf die Luzerner Olympioniken zu einem Empfang in das Regierungsgebäude geladen. Sieben Athletinnen und Athleten aus dem Kanton Luzern haben im Februar 2018 an den Olympischen Winterspielen in Pyeongchang/Südkorea teilgenommen.
 
Regierungspräsident Guido Graf, Vorsteher des Gesundheits- und Sozialdepartementes, gratulierte den Athletinnen und Athleten zu ihren Erfolgen.

Die Glückwünsche entgegengenommen haben: Gregor Deschwanden (Ski nordisch Skispringen), Nadine Fähndrich (Ski nordisch Langlauf), die Seetalerin Rahel Rebsamen (Bob), Ueli Schnider (Ski nordisch Langlauf). Am Treffen nicht teilnehmen konnten Lara Stalder (Eishockey), Eveline Rebsamen (Bob), Livio Wenger (Eisschnelllauf) und Dario Burch (Freestyle).

Image CAPTCHA
Bitte geben Sie die Zeichen aus der Abbildung ein.

Eingeschränktes HTML

  • Zulässige HTML-Tags: <a href hreflang> <em> <strong> <cite> <blockquote cite> <code> <ul type> <ol start type> <li> <dl> <dt> <dd> <h4 id> <h5 id> <h6 id>
  • HTML - Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.
  • Web page addresses and email addresses turn into links automatically.