Ohne Führerausweis unterwegs

Am Dienstagnachmittag hat die Polizei in Beromünster einen 68-jährigen Autofahrer angehalten. Abklärungen ergaben, dass dieser nie einen gültigen Führerausweis besessen und auch nie eine Fahrprüfung asolviert hat. Er musste sein Fahrzeug vor Ort stehen lassen.

 

 

 

Der Mann wird an die zuständige Staatsanwaltschaft Sursee verzeigt.

Plain text

  • Keine HTML-Tags erlaubt.
  • HTML - Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.
  • Web page addresses and email addresses turn into links automatically.