Fussgänger lebensbedrohlich verletzt

Am Mittwochmorgen erfasste ein Personenwagen einen Fussgänger, welcher die Strasse über einen Fussgängerstreifen überqueren wollte. Er wurde vom Auto angefahren und weggeschleudert. Der Fussgänger musste lebensbedrohlich verletzt ins Spital gebracht werden.

Um 06.15 Uhr fuhr ein 32-jähriger Lenker eines Personenwagens auf der Thorenbergstrasse in Richtung Emmenbrücke. Gleichzeitig überquerte ein 31-jähriger Fussgänger den Fussgängerstreifen auf Höhe Säntihof. Er wurde vom Auto frontal erfasst und weggeschleudert. Eine Ambulanz brachte den Fussgänger mit lebensbedrohlichen Verletzungen ins Spital.

Der Durchfahrtsverkehr war vorübergehend eingeschränkt befahrbar, was zu Rückstau führte.

Image CAPTCHA
Bitte geben Sie die Zeichen aus der Abbildung ein.

Eingeschränktes HTML

  • Zulässige HTML-Tags: <a href hreflang> <em> <strong> <cite> <blockquote cite> <code> <ul type> <ol start type> <li> <dl> <dt> <dd> <h4 id> <h5 id> <h6 id>
  • HTML - Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.
  • Web page addresses and email addresses turn into links automatically.