Autolenker fährt durch Rettungsgasse

Am Donnerstagabend ereignete sich auf der A2 bei Rothenburg ein Auffahrunfall. Bei der Anfahrt der Rettungsfahrzeuge folgte ein Autofahrer den Einsatzfahrzeugen durch die Rettungsgasse. Der Lenker wird bei der Staatsanwaltschaft angezeigt.

Am Donnerstagabend kam es kurz vor 18 Uhr auf der A2 zu einem Auffahrunfall mit drei Fahrzeugen. Eine Person wurde leicht verletzt. Als die Einsatzfahrzeuge des Rettungsdienstes und der Polizei die gebildete Rettungsgasse befuhren, folgte ihnen ein privater Autolenker mit geringem Abstand. Durch eine Patrouille der Luzerner Polizei wurde der 38-jährige Lenker kontrolliert. Er wird nun an die zuständige Staatsanwaltschaft verzeigt.

Plain text

  • Keine HTML-Tags erlaubt.
  • HTML - Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.
  • Web page addresses and email addresses turn into links automatically.