Lebensfreude pur am Tanzparcours

Sie tanzten vor dem KKL Luzern und auf öffentlichen Plätzen der Altstadt. Der Tanzparcours des Vereins "Luzern tanzt" brachte am Samstag bei strahlendem Sonnenschein in der Stadt Luzern hunderte Menschen zum tanzen und bewegen.

Foto Herbert Heggli

Mehr als 250 Tänzerinnen und Tänzer aus über 20 Gruppen zeigten der Luzerner Bevölkerung die vielfältige Palette des Tanzens und luden die Passantinnen und Passanten zum Mitmachen ein. Der Verein "Luzern tanzt" verwandelte die Stadt in eine Tanz-Hochburg. Eröffnet wurde der Tanzparcours um 13 Uhr vor dem KKL von der ehemaligen Radio-Moderatorin Yvonne Skalsky und den Gewinnerteams des School Dance Awards 2019.

Der Europaplatz wurde zu einer grossen Tanzbühne. Verschiedene Tanzgruppen zeigten ihre Shows. Auch auf den verschiedenen Plätzen der Altstadt zeigte sich die ganze Vielfalt der Luzerner Tanzszene: Ballett, Modern, Jazzdance, Schweizer Volkstanz, Hip-Hop, Jive, Streetdance, Swing, Lindy Hop und weitere Tanzstile wurden zum Besten gegeben. Passantinnen und Passanten verfolgten begeistert das Spektakel und liessen sich von der Lebensfreude anstecken.

Foto Herbert Heggli
Foto Herbert Heggli
Foto Herbert Heggli

Plain text

  • Keine HTML-Tags erlaubt.
  • HTML - Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.
  • Web page addresses and email addresses turn into links automatically.