Motorradfahrer verletzt sich bei Kollision

An der Baselstrasse in Luzern kollidierten am Karfreitag-Nachmittag ein PKW und ein Motorrad. Dabei verletzte sich sich der Motorradfahrer erheblich. Er wurde mit dem Rettungsdienst ins Spital gefahren. Die Luzerner Polizei sucht Zeugen.

Zur Kollision kam es um kurz nach 15.30 Uhr im Bereich Einmündung Bruchstrasse/Baselstrasse. Es entstand ein Sachschaden von rund 12'000 Franken.

Zur Zeit wird untersucht, wie es zum Unfall kommen konnte. In diesem Zusammenhang sucht die Polizei Personen, die Angaben zum Unfallhergang machen können. Zeugen werden gebeten, sich mit der Luzerner Polizei unter der Telefonnummer 041 248 81 17 in Verbindung zu setzen.

Plain text

  • Keine HTML-Tags erlaubt.
  • HTML - Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.
  • Web page addresses and email addresses turn into links automatically.