Beat Züsli bleibt Luzerner Stapi

Der bisherige SP-Stadtpräsident Beat Züsli ist im Amt bestätigt worden. Bei einer Wahlbeteiligung von 37.45 Prozent legten 10’878 Stimmberechtigte ihre Stimme für Züsli in die Urne. Sein Gegenkandidat Martin Merki Martin, FDP, erhielt 8‘659 Stimmen.

 

Das Stadtparlament ist noch nicht komplett. Gewählt von den fünf Stadträten sind Beat Züsli, Martin Merki und der Grüne Adrian Borgula. Nachdem 2 der 5 Sitze im 1. Wahlgang nicht besetzt werden konnten, ist ein 2. Wahlgang für die Neuwahl notwendig. Der Termin für den 2. Wahlgang wird am 9. April durch den Regierungsrat  festgelegt.

Plain text

  • Keine HTML-Tags erlaubt.
  • HTML - Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.
  • Web page addresses and email addresses turn into links automatically.