Radfahrerin lebensbedrohlich verletzt

Am Freitagabend ereignete sich auf der Zeughausstrasse in Sursee ein Verkehrsunfall zwischen einem Personenwagen und einer Radfahrerin. Diese wurde lebensbedrohlich verletzt, die Luzerner Polizei sucht Zeugen.

Um 18.30 Uhr überquerte eine 64 Jahre alte Radfahrerin auf der Höhe der Frischfleisch AG die Zeughausstrasse in Sursee. Gleichzeitig fuhr ein 57-jähriger Personenwagenlenker durch die Zeughausstrasse in Richtung Moosgasse. Dabei kam es zur Kollision mit der Radfahrerin.

Die Luzerner Polizei sucht Personen, die den Unfall beobachtet haben. Diese werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 041 248 81 17 zu melden.

Plain text

  • Keine HTML-Tags erlaubt.
  • HTML - Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.
  • Web page addresses and email addresses turn into links automatically.