Luzern beginnt mit der Ausstellung der Covid-Zertifikate

Ab Montag beginnt der Kanton Luzern mit der Ausstellung der ersten Covid-Zertifikate.

In Luzern und Zug gehts nächste Woche los mit der Ausstellung der ersten Covid-Zertifikate. Foto KEYSTONE/LAURENT GILLIERON

In Luzern geben die Impfstellen ab Montag das Covid-Zertifikat nach der vollständigen Impfung ab. In den Hausarztpraxen, die Impfungen durchführen, werde dies voraussichtlich ab dem 21. Juni möglich sein, teilte die Luzerner Gesundheitsdirektion mit.

Alle Personen, die im Kanton Luzern vor dem 14. Juni zwei Mal in einem der Impfzentren oder einer der anderen zugelassenen Impfstellen geimpft wurden, erhalten im Verlaufe der nächsten drei Wochen entweder direkt das Zertifikat per Post oder SMS zugestellt oder erhalten Instruktionen, wie sie es herunterladen können. Ebenfalls im Verlauf der kommenden Wochen erhalten Personen aus dem Kanton Luzern, die in den letzten sechs Monaten genesen sind, automatisch per Briefpost das Covid-Zertifikat.

Das Covid-Zertifikat soll in Zukunft Erleichterungen für getestete, genesene und geimpfte Personen im Inland und im internationalen Reiseverkehr mit sich bringen. Über den genauen Anwendungsbereich des Zertifikats entscheidet der Bundesrat Ende Juni.

Kanton startet Impfkampagne
Weil im Kanton Luzern derzeit die Anmeldezahlen fürs Impfen sinken, startet die Gesundheitsdirektion nun eine Kampagne, wie sie mitteilte.

Die Zahl der Neuanmeldungen belief sich beispielsweise im Januar auf über 2000 Personen pro Tag, in den Monaten Februar bis Mai meldeten sich rund 1000 Personen pro Tag zum Impfen an. Und im Juni hätten sich pro Tag bisher durchschnittlich rund 550 Personen für eine Impfung im Impfzentrum Luzern oder Willisau angemeldet.

Die kantonale Kampagne ist eine Ergänzung zur laufenden Informationskampagne des Bundes. Sie fokussiere in erster Linie auf jüngere Personen und Personen mittleren Alters, da die Durchimpfung bei älteren Personen sehr gut vorangeschritten sei, heisst es. (sda)

Plain text

  • Keine HTML-Tags erlaubt.
  • HTML - Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.
  • Web page addresses and email addresses turn into links automatically.