Kanton

Täter gefasst

Am Sonntag, 10. Februar haben zwei maskierte Männer das Restaurant Pfistern in der Stadt Luzern überfallen . Die beiden unbekannten Männer flüchteten damals ohne Beute.

Polizei nimmt Brandstifter fest

Die Luzerner Polizei hat einen 36-jährigen Mann festgenommen. Er wird verdächtigt, seit Jahren in Reiden mehrer Brandstiftungen und Sachbeschädigungen begangen zu haben.

Autofahrer bei Selbstunfall schwer verletzt

Gestern Nachmittag ereignete sich auf der Hellbühlstrasse in Malters ein Selbstunfall eines Personenwagens. Der Autofahrer wurde dabei eingeklemmt und musste aus dem Fahrzeug befreit werden.

Brand in Holzschnitzellager

Am Freitagmorgen ist um 3.45 Uhr ist in einem Sägewerk in Ettiswil das Holzschnitzellager in Brand geraten. Das Feuer konnte schnell unter Kontrolle gebracht werden. Verletzt wurde niemand.

Autofahrer nach Selbstunfall verstorben

Am Dienstag in der Nacht hat sich auf der Krumbachstrasse in Geuensee ein Selbstunfall ereignet. Der Autofahrer erlitt derart schwere Verletzungen, dass er noch auf der Unfallstelle verstarb.

Betrunkener Autofahrer baut Selbstunfall

Am Montagabend geriet ein alkoholisierter Autofahrer in Emmenbrücke von der Strasse ab und prallte gegen den Aussenbereich eines Restaurationsbetriebes. Verletzt wurde niemand.