Kanton

Unfall führt zur Rückstau

Auf der A2 bei Sursee ist es am Freitagmorgen (18. Dez.) zu einem Selbstunfall gekommen. Verletzt wurde niemand, durch den Unfall entstand aber ein Rückstau.

Polizei nimmt Taschendieb fest

Am Mittwoch (16. Dez.) nahm die Polizei in der Stadt Luzern einen Taschendieb fest. Er wird verdächtigt zusammen mit einem anderen Mann Portemonnaies gestohlen zu haben. Die Polizei rät zur…

Neuer Redaktionsleiter Kulturmagazin

Ab Anfang Februar wird Ivan Schnyder neuer Redaktionsleiter vom Zentralschweizer Magazin «041 – Das Kulturmagazin». Er übernimmt das 60-Prozent-Pensum von Martina Kammermann.

Emmer Kulturpreis geht an Filmemacher

Der Filmemacher Haris Dubica (Foto, links) erhielt am Samstag für sein künstlerisches Schaffen den Emmer Kulturpreis vom Gemeinderat Emmen überreicht. Dubica wurde zweimal nacheinander für…

Betrüger täuscht Autopanne vor

Er sagt, er habe eine Autopanne und bittet Passanten um Bargeld für den Pannendienst. Der Polizei wurde in den vergangenen Wochen ein Betrüger gemeldet, der nach dieser Masche vorgeht.

Botox ohne Bewilligung gespritzt

In einem Luzerner Beauty-Salon wurde ein 50-jähriger Arzt festgenommen. Ihm wird vorgeworfen, unter anderem Botoxbehandlungen ohne Bewilligung durchgeführt zu haben.

Zwei Einbrecherinnen gefasst

Zwei Einbrecherinnen versuchten am Donnerstag (10. Dez.) in Littau in einem Mehrfamilienhaus eine Wohnungstüre aufzubrechen. Eine Nachbarin rief die Polizei, die beiden Täterinnen wurden…

Auto gegen Fahrrad

Am Mittwoch (9. Dez.) kam es in Littau zu einer Kollision zwischen einem PKW und einer Radfahrerin, die ihre Tochter im Kindersitz mitführte. Die Velofahrerin und ihr Kind wurden verletzt.

Drei Diebinnen verhaftet

In Ebikon sind am Dienstag (8. Dez.) drei Diebinnen verhaftet worden. Eine der Frauen wurde wegen Einbruchdiebstählen gesucht und war mit einer Einreisesperre belegt.

Doch noch ein Budget für den Kanton

Der Kantonsrat hat am Montag ohne wirkliche Diskussion 4,25 Millionen Franken aus dem Budget 2016 gestrichen und damit den Voranschlag in eine gesetzeskonforme Form gebracht. In der…

Mit Messer schwer verletzt

Am Samstagmorgen (5. Dez.) wurde in der Stadt Luzern an der Baselstrasse ein Mann aus Eritrea mit einem Messer schwer verletzt. Zuvor scheint es eine Auseinandersetzung zwischen mehreren…

Auffahrunfall mit fünf Fahrzeugen

Am Mittwochnachmittag, 2. Dezember, ist es auf der Autobahn A14 in Buchrain Fahrrichtung Zug zu einer Auffahrkollision gekommen. Beteiligt waren fünf Personenwagen. Drei Personen wurden beim…

Drogen und Bargeld sichergestellt

Über ein Kilo Marihuana, 226 Gramm Haschisch und Bargeld hat die Polizei in einer Wohnung in Emmenbrücke sichergestellt. Ein 35-jähriger italienischer Staatsbürger wurde vorläufig…

Auffahrkollision zwischen fünf Autos

Auf der A14 bei Ebikon kollidierten am Montagnachmittag (30. Nov.) fünf Fahrzeuge miteinander. Verletzt wurde niemand, es entstand Sachschaden in der Höhe von mehreren 10'000 Franken. Es gab…

Aufgebot erst nach dem 70. Geburtstag

Im Kanton Luzern sollen 70-jährige Autofahrer pfleglich auf den bevorstehenden medizinischen Check hingewiesen werden. Die Aufgebote zur Kontrolluntersuchung würden nicht mehr vor, sondern…

Auffahrunfall zwischen sechs Autos

Auf der A14 bei Ebikon ist es am Donnerstagnachmittag (19. Nov.) zu einem Auffahrunfall zwischen sechs Fahrzeugen gekommen. Eine Person wurde leicht verletzt. Der Unfall führte zu Stau.

Unter Drogeneinfluss Selbstunfall gebaut

Am frühen Donnerstagmorgen verursachte ein 38-jähriger Mann aus Kroatien in Ebikon einen Selbstunfall. Der Fahrer kam mit seinem Auto auf der Höhe der Dorfstrasse 6 von der Strasse ab und…

Bei Gartenarbeit tödlich verunfallt

Ein 76-jähriger Mann ist am Mittwochmorgen (18. Nov.) in Nebikon bei Gartenarbeiten von einer Leiter gestürzt. Er erlitt schwere Kopfverletzungen und verstarb noch an der Unfallstelle.

Drei Einbrecher festgenommen

In der Nacht auf Dienstag (17. Nov.) hat die Polizei nach einem Einbruch in ein Restaurant in der Stadt Luzern zwei Frauen und ein Mann festgenommen.