Vaporsana hat Seetal Award erhalten

Am Donnerstagabend wurde der Vaporsana AG als Zeichen der Anerkennung der Seetal Award verliehen. Die in Hochdorf ansässige Firma ist im privaten Wellnessbereich tätig und stellt Kräuterdampfbäder her. Der Preis ist mit 2000 Franken dotiert.

Der Dank der beiden Geschäftsführer Thomas Hunziker und Marco Steinmann richtete sich an die Gründer der Vaporsana, aber auch an die 16-köpfige Belegschaft. «Etliche davon sind seit mehr als zehn Jahren dabei, ich denke das zeugt von der guten Grundstimmung im Betrieb», sagte Thomas Hunziker.

Der Seetal Award wird von Gwärb Hochdorf organisert und wurde bereits zum 12. Mal verliehen. Damit werden Firmen, Organisationen oder Personen ausgezeichnet, die sich in besonderer Weise im Seetal verdient gemacht haben. Die Feier fand in der Braui statt.

Image CAPTCHA
Bitte geben Sie die Zeichen aus der Abbildung ein.

Eingeschränktes HTML

  • Zulässige HTML-Tags: <a href hreflang> <em> <strong> <cite> <blockquote cite> <code> <ul type> <ol start type> <li> <dl> <dt> <dd> <h4 id> <h5 id> <h6 id>
  • HTML - Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.
  • Web page addresses and email addresses turn into links automatically.