Seetal

«In Nigeria ist die Kirche immer voll»

Polycarp Nworie ist leitender Priester des neuen Pastoralraums Oberseetal. Der Nigerianer fühlt sich in der Schweiz wohl. Manchmal stösst er mit seiner offenen Art aber auch auf Widerstand.

Reithalle erstrahlt in neuem Glanz

Die fast fünfzigjährige Reithalle in Richensee ist saniert und leicht erweitert worden. Neu findet sich alles unter einem Dach. Am Sonntag wurde das Gebäude offiziell eingeweiht.

Auch Hochdorf ist gegen die Reform

Der Hochdorfer Gemeinderat sieht die Aufgaben- und Finanzreform kritisch. Mit dieser würden Lasten auf die Gemeinden verteilt, welche künftig zu einem Ungleichgewicht führen.

Scheunenbrand in Hildisrieden

In in Traselingen ist in der Nacht von Freitag auf Samstag eine Scheune abgebrannt. Gemäss Angaben der Feuerwehr kamen keine Menschen zu Schaden, zwei Pferde starben aber in den Flammen.

Wenn Enkel ihre Grossväter hüten

Mit der Inszenierung des Theaters «Bodeguet» lockte die Trachtengruppe Römerswil viele Besucher an und erzählte die wilde Geschichte von Fabian Briner, der mit seinem unermüdlichen Grossvater für d

Michael Stocker tritt zurück

Michael Stocker tritt als Gemeinderat per 31. August zurück. Dies teilt die Gemeinde Schongau mit. Grund sei die Erkrankung eines Berufskollegen.

Die Uhren werden umgestellt

Am Sonntag beginnt die Sommerzeit; in der Nacht von Samstag auf Sonntag werden die Uhren um 2 Uhr um eine Stunde auf 3 Uhr vorgestellt.

Die Kanti Seetal wurde zur Politbühne

In der Pausenhalle der Kanti Seetal lieferten sich am Donnerstagmorgen der Vorwoche Schülerinnen und Schüler mit 20 Kantonsratskandidierenden aus allen Parteien intensive Diskussionen.