Seetal

Trödler Abraham zieht aus

Das Züntihaus mitten im Dorf ist vollgestopft mit Sammlerstücken von Werner Huber oder Trödler Abraham, wie er genannt wird. Bald gehört die Flohmarktatmosphäre aber der Vergangenheit an.

53 Jahre Dorfkorrespondent

Vor fast 53 Jahren begann Albin Waldispühl für den "Seetaler Bote" zu schreiben. Als Dorfkorrespondent berichtete er über Anlässe, die in Eschenbach stattfanden.

Granador-Areal: Hindernis kommt weg

Das Granador-Areal liegt bereits seit 2008 brach. Ein Haupthindernis, das potenzielle Investoren abschreckt, ist ein Grundwasserpumpwerk, das mitten auf dem Gelände liegt.

Brandstiftung - Zeugen gesucht

Am Dienstag Abend, 8. Dezember geriet in Eschenbach ein Sattelauflieger in Brand. Das Feuer konnte schnell gelöscht werden. Die Polizei geht von Brandstiftung aus und sucht Zeugen.

Der Samichlaus besucht die Kinder

Am vergangenen Wochenende (4., 5., 6. Dez.) zog der Samichlaus in weitere acht Dörfer ein. Die Kinder leuchteten ihm mit ihren Fackeln, Laternen und Iffelen den Weg durch die dunkle Nacht.

Busse ersetzen S9

Die SBB erneuert in Lenzburg einen Bahnübergang. Deshalb werden am Samstag, 5., und Sonntag, 6. Dezember, zwischen Beinwil am See und Lenzburg die Züge durch Busse ersetzt.

Der Aabach erhält mehr Platz

Der Aabach in Mosen wird verbreitert und ausgebaut, um mehr Raum für die  Tier- und Pflanzenwelt zu schaffen. Das Projekt angestossen hat der einheimische "Riverwatcher" Richard Stadelmann.

"Peka" erhält Seetal Award

Die Peka-Metall AG in Mosen erhält den 11. Seetal Award. Das weltweit tätige Familienunternehmen kümmert sich um das Innenleben von Schränken und Schubladen sowie um Abfallsysteme.

Gemeinde duldet "Umfahrungsstrasse"

Ein Anwohner der Alten Kantonsstrasse klagt an: Der Gemeinderat würde sich zu wenig für die Interessen der Bewohner einsetzen und so deren Lebensqualität reduzieren und Gesu

Ehre für den weisen alten Mann

Der Samichlaus erhält am Dienstag, 8. Dezember, den Kulturpreis der Gemeinde Hochdorf überreicht. Für einen, der sonst eigentlich gibt und verteilt, eine ungewöhnliche Situation.

Der Samichlaus zieht ein

In fünf Dörfern zog am 1. Advent der Samichlaus ein. Fackeln, Laternen und Iffelen leuchteten ihm und seinem Gefolge den Weg aus dem dunklen Wald.

Zwei Schülerinnen angefahren

Am Montagmorgen, 30. November, wurden zwei Schülerinnen auf dem Schulweg auf dem Trottoir angefahren. Sie verletzten sich dabei leicht. Die Lenkerin des Autos fuhr ohne anzuhalten weiter.

Kontrastreiche Jazzmusik

Der Saxofonist Richard Jasinski musizierte am Sonntag (29. Nov.) mit seinem Richard Jasinski Quartett in der Pfarrkirche.

Kantonalbank in Hochdorf überfallen

Am Donnerstagmorgen wurde die Luzerner Kantonalbank in Hochdorf von einem bewaffneten Mann überfallen. Verletzt wurde beim Überfall niemand. Dem unbekannten Täter gelang die Flucht.