Seetal

Schweiz 2030: Mehr Mut, weniger Angst

Bei der vierten Ausgabe wagte «Luzern diskutiert» den Blick in die Zukunft. Bundesrätin Karin Keller-Suter plädierte für gute Beziehungen mit Europa. Und Bischof Felix Gmür wagte gar ein…

Vom Seetal aus in die ganze Welt

Die Jury von Gwärb Hochdorf hat entschieden: der diesjährige Seetal Award geht an die Firma Plastika Balumag AG. Damit könnte sich die Tatsache ändern, dass kaum jemand weiss, was diese…

Neubau soll Schulhaus-Probleme lösen

Die Schulanlage ist sanierungsbedürftig, zudem steigt die Schülerzahl. Eine Findungskommission schlägt deshalb einen Neubau vor. Kostenpunkt: 15 Mio. Franken. Dies sei für die Gemeinde…

Spatenstich für Hallenerweiterung

Die Firma Peka-Metall AG in Mosen plant eine neue Montage- und Lagerhalle. Vor rund einem Jahr wurde mit der Ausarbeitung eines Masterplans begonnen, der den maximalen Ausbau der Fabrik…

«Das Schulhaus bleibt ein Treffpunkt»

Bei einer Fusion soll die Schule Altwis in jene von Hitzkirch integriert werden. Hans Elmiger, Gemeindepräsident und Schulverwalter von Altwis, Luzia Ineichen, Gemeinderätin Ressort Bildung…

Vom Lehrer zum IPH-Direktor

Seit 100 Tagen ist Alex Birrer als neuer IPH-Direktor im Amt. Zeit, sich an den neuen Job zu gewöhnen, blieb ihm nicht viel. Birrer sieht sich mit grossen Projekten konfrontiert.

Zauberhafte Lichtpunkte im Dunkeln

Am Donnerstagabend strahlten nicht nur viele Kinderaugen um die Wette; Räben leuchteten ebenso und verzauberten Schongau mit vielen wandernden Lichtpunkten. Den "süssen Abschluss" des…

«Uns geht es so gut wie noch nie»

Die Regierungsräte Fabian Peter und Reto Wyss stellten am Mittwoch der Vorwoche im HPZ Hohenrain ihre Ziele für die aktuelle Legislatur vor. Die Ortsparteien der CVP und FDP hatten dazu…

Das Dorf mit heimischem Holz heizen

Der erste Anlauf für einen Wärmeverbund ist vor fünf Jahren im Sand verlaufen. Weil in den Wäldern zu viel Holz liegt, hat die Korporation die Idee wieder aufgegriffen. Ein Standort wäre…

Emil und kein bisschen müde

Hochdorf Emil ist und bleibt Emil – das bewies der wohl berühmteste Schweizer Kabarettist am Wochenende in Hochdorf und begeisterte damit das generationendurchmischte Publikum.

Neue Führung sorgt für Unmut

Im Konflikt zwischen dem Eishallenbetreiber, der Genossenschaft Iceline Seetal, und ihrem Hauptkunden, dem HC Seetal, kam es zum Eklat. Neuer Präsident ist Cornelio Kauz, die alte Verwaltung…