Seetal

Die Talstrasse soll vors Volk

Die Idee Seetal AG und die Gemeinde Hochdorf wehren sich gegen den Antrag der Kommission Bau und Verkehr, das Projekt Talstrasse zu streichen.

Petition gegen die Talstrasse

2230 Personen haben die Petition «Nein zum Tal­strassenprojekt» unterschrieben, mit der die Interessengemeinschaft (IG) querfeldNein Unterschriften gegen das Talstrasse-Projekt gesammelt hat.

Verhärtete Fronten bei der Talstrasse

 Rund 200 Personen waren am Donnerstagabend der Vorwoche zur Infoveranstaltung der Idee Seetal AG zum Thema Talstras­se gekommen. Pro und Contra stellten ihre Argumente vor.

«Es sind lediglich Korridore definiert»

Postulate, Anfragen, eine IG der Gegner, Infoveranstaltungen – kein Zweifel: Die Talstrasse beschäftigt die Gemüter. Mittendrin die Dienststelle Verkehr und Infrastruktur (vif).

Talstrasse-Gegner gehen in die Offensive

Rund 20 Personen waren am Montagmorgen beim Hof Aegerte in Ballwil bei der Pressekonferenz der IG QuerfeldNein mit dabei. Diese stellte unter anderem eine neue Petition vor.

Talstrasse-Gegner gründen eine IG

Die Gegner der geplanten Talstrasse formieren sich: Am Dienstagabend trafen sich 40 Personen im Kulturzentrum Braui zur Gründungsversammlung der IG QuerfeldNein.

Projekt Talstrasse auf dem Prüfstand

Am Mittwoch hat der Regierungsrat sein neues Bauprogramm vorgestellt. Nun ist klar: Die Talstrasse wurde in den Topf C zurückgestuft, das hat aber gemäss Regierungsrat Robert Küng gute Gründe.