Neubau einer Mittelsinsel in Aesch

Ab Montag, 29. April, stehen in der Gemeinde Aesch auf der Kantonsstrasse K16 Bauarbeiten an. Beim Fussgängerstreifen Hinterdorf wird neu eine Mittelinsel gebaut, und es werden Belagssanierungen und Werkleitungsanpassungen durchgeführt.

Die Bauarbeiten auf der Hauptstrasse dauern voraussichtlich bis Ende Juni, teilt der Kanton mit. Der Deckbelag wird ebenfalls diesen Sommer eingebaut.

Der Fussgängerstreifen wird während der Arbeiten provisorisch rund 40 Meter Richtung Norden verschoben. Während der gesamten Bauzeit ist mit örtlichen Verkehrseinschränkungen zu rechnen. Der Verkehr wird einspurig und mittels Lichtsignalanlagen geregelt.

Plain text

  • Keine HTML-Tags erlaubt.
  • HTML - Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.
  • Web page addresses and email addresses turn into links automatically.