"InCanto" begeistert Publikum

Die Pfarrkirche Ballwil bot am Sonntag den idealen und besinnlichen Rahmen für das in allen Belangen überzeugende Weihnachtskonzert des Kinder- und Jugendchors "InCanto". Dieses Konzert ist fester Bestandteil des Ballwiler Adventsfensters.

Die Sängerinnen, Sänger und Instrumentalisten beeindruckten das Publikum in der bis auf den letzten Platz besetzten Kirche mit 25 bekannten und weniger bekannten Weihnachtsliedern. Die 85 Mitwirkenden, von Schülern des Kindergartens bis zu erwachsenen Jugendlichen, unter der Leitung von Kerstin Saxer-Jentsch und begleitet am Klavier von Simon Andres, überzeugten nicht nur in gesanglicher Hinsicht. Die jüngsten und mittleren Gesangsschüler überraschten die Besucher unter anderem mit choreografisch originellen Einlagen bei Liedern zum Thema Schnee.

Einer der vielen Höhepunkte war der Song "Let It Snow". Das Chorensemble, verstärkt mit fünf jungen Männern, beeindruckte vollends und bot eine äusserst reife Leistung.

Plain text

  • Keine HTML-Tags erlaubt.
  • HTML - Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.
  • Web page addresses and email addresses turn into links automatically.