Betrunkene Lenkerin fährt in parkiertes Auto

Eine 53-jährige Frau verunglückte am Sonntagabend um ca. 21.45 Uhr auf der Luzernstrasse zwischen Ballwil und Hochdorf. Die Fahrerin übersah, dass mehrere Autos vor einem temporären Baustellen-Lichtsignalanlage standen und warteten. Um eine Kollision zu vermeiden, lenkte sie das Auto nach rechts auf eine Hofzufahrt. Dabei fuhr sie in ein korrekt parkiertes Auto, in welchem noch eine Person sass. Auf einer angrenzenden Wiese kam die alkoholisierte Unfallfahrerin (1.22 Promille) mit dem Auto zum Stillstand. Verletzt wurde niemand. Der Sachschaden liegt bei rund 60'000 Franken. Der Lenkerin wurde der Führerausweis abgenommen.

Plain text

  • Keine HTML-Tags erlaubt.
  • HTML - Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.
  • Web page addresses and email addresses turn into links automatically.