Volksmusik bringt Freude ins "Dösselen"

Am Mittwochnachmittag erlebten die Bewohnerinnen und Bewohner des Betagtenzentrums Dösselen eine besondere Überraschung. Franziska und Hanspeter Wigger, Helena Koch sowie Cecile Fellmann gaben im Freien ein Ständchen.

Das Quartett erfreute mit bekannten Volksliedern die Bewohnerinnen und Bewohner, die von den Balkonen aus oder am offenen Fenster die vertrauten Melodien sichtlich genossen. Einige liessen sich sogar zum Mitsingen animieren.

Die musikalischen Akzente setzten Franziska Wigger mit ihrer voluminösen Stimme und Hanspeter Wigger mit Alphorn, Büchel und Kornett. Die beiden Jodlerinnen Helena Koch und Cecile Fellmann unterstützten die beiden mit sichtbarer Freude am Gesang.

Plain text

  • Keine HTML-Tags erlaubt.
  • HTML - Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.
  • Web page addresses and email addresses turn into links automatically.