Wem gehört das Gelingen Altpapier?

Ein neu gegründeter Dorfverein möchte das Gelfinger Altpapier einsammeln und damit die Kultur fördern. Dies, obwohl die Gemeinde den Auftrag für die ganze Gemeindegebiet einer Entsorgungsfirma vergeben hat. 

Wie Recherchen ergeben, eine anscheinend einmalige Situation, welche wohl noch zu reden geben wird – der erste Sammeltermin ist bereits in der kommenden Woche. Mehr im "Seetaler Bote". 

Plain text

  • Keine HTML-Tags erlaubt.
  • HTML - Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.
  • Web page addresses and email addresses turn into links automatically.