Kollision mit hohem Sachschaden

Am Dienstagnachmittag ereignete sich in Mosen eine Kollision zwischen einem Personen- und einem Lieferwagen. Verletzt wurde niemand. Es entstand ein Sachschaden von rund 50'000 Franken.
 
 

Um kurz vor 14.45 Uhr fuhr ein Autofahrer auf der Aargauerstrasse Richtung Mosen. Bei der Lichtsignalanlage in Mosen beabsichtigte er, nach links in die Aescherstrasse abzubiegen. Dabei kam es zu einer Kollision mit einem auf der Luzernerstrasse entgegenkommenden Lieferwagen. Verletzt wurde beim Unfall niemand.
 
Beide Fahrzeuge waren nach der Kollision nicht mehr fahrbar und mussten abtransportiert werden. Wegen ausgelaufener Flüssigkeiten wurde die Strasse durch Angehörige der Regiowehr Aesch gereinigt.
 

Plain text

  • Keine HTML-Tags erlaubt.
  • HTML - Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.
  • Web page addresses and email addresses turn into links automatically.