Fussgänger angefahren – Autofahrer flieht

Am frühen Mittwochmorgen wurde an der Schlossergasse ein Fussgänger von einem Auto angefahren und verletzt. Der unbekannte Lenker des dunklen Wagens fuhr weiter, ohne sich um die verletzte Person zu kümmern. Die Polizei sucht Zeugen.

Der Fussgänger war um etwa 5.50 Uhr entlang der Baldeggstrasse Richtung Bahnhof unterwegs. Als er die Schlossergasse überquerte, ist er gemäss seinen Aussagen von einem dunklen Personenwagen angefahren worden. Das Auto sei von der Schlossergasse her in die Baldeggstrasse eingebogen und weitergefahren. Der Fussgänger begab sich anschliessend in ärztliche Behandlung. Er wurde beim Unfall mittelschwer verletzt.

Die Luzerner Polizei sucht den unbekannten Lenker des dunklen Personenwagens oder Personen, die den Unfall beobachtet haben und Angaben zum gesuchten Fahrzeug, dem unbekannten Lenker oder zum Unfallhergang machen können. Zeugen werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 041 248 81 17 zu melden.

Plain text

  • Keine HTML-Tags erlaubt.
  • HTML - Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.
  • Web page addresses and email addresses turn into links automatically.