Die neuen Gemeinderäte haben ihre Ressorts

Am vergangenen Sonntag wählten die Hochdorferinnen und Hochdorfer drei neue Gemeinderäte. Heute Donnerstag fand bereits die konstituierende Sitzung statt, an der die Ressorts verteilt wurden.

Nachdem die SP nach rund acht Jahren wieder im Hochdorfer Gemeinderat vertreten ist, wird die neue Gemeinderätin Gaby Oberson dem Ressort Bau, Verkehr und Umwelt vorstehen, heisst es in einer Mitteilung des Gemeinderates. Reto Anderhub (FDP) erhielt das Ressort Finanzen, Jugend und Sport sowie Wirtschaft; zudem wird er neuer Vizepräsident. Die Abteilung Wirtschaft, die bislang zum Ressort Bildung gehörte, wurde neu ins Ressort Finanzen überführt. Für die Bildung ist künftig Stefan Kaeslin (CVP) verantwortlich.

Die beiden bisherigen CVP-Gemeinderäte behalten ihre Ressorts. Lea Meier-Bischof wurde bereits im März als Gemeindepräsidentin wiedergewählt, sie betreut zusätzlich das Ressort Kultur. Daniel Rüttimann ist weiterhin für Soziales, Gesundheit und Sicherheit zuständig.

Der neu zusammengesetzte Gemeinderat nimmt seine Arbeit am 1. September auf.

 

 

Plain text

  • Keine HTML-Tags erlaubt.
  • HTML - Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.
  • Web page addresses and email addresses turn into links automatically.