Abwechslungsreiche "Orgel-Mixtour" in Rain

Zwischen den Jahren gab es in der Pfarrkirche eine "Orgel-Mixtour" zu hören. Die Tour durch verschiedene Epochen streifte auch verschiedene Musikstile. An der Orgel sassen Andreas Wüest, Aldona Gruber (Bild Mitte) und Katja Deutschmann.

Der Verein Musica Sacra Rain wählte als Startevent zum 20-Jahr-Jubiläum ein reines Orgelkonzert. Dass sich das Instrument nicht nur für geistliche Musik eignet, bewiesen die drei jungen Organisten unter anderem mit "All You Need Is Love" von den Beatles, der Filmmusik zu "Forrest Gump" oder der "Tritsch-Tratsch-Polka" von Johann Strauss.

Patric Stocker, Präsident von "Musica Sacra Rain", sagte zu Beginn des Konzerts, dass der Verein gegründet wurde, um die Orgel in der Pfarrkirche nicht nur zu liturgischen Zwecken erklingen zu lassen. Vielmehr wolle man nebst eindrücklichen Orgelwerken auch andere, bisweilen überraschende Melodien und Instrumente in der Kirche einem grösseren Konzertpublikum vorstellen.

Image CAPTCHA
Bitte geben Sie die Zeichen aus der Abbildung ein.

Eingeschränktes HTML

  • Zulässige HTML-Tags: <a href hreflang> <em> <strong> <cite> <blockquote cite> <code> <ul type> <ol start type> <li> <dl> <dt> <dd> <h4 id> <h5 id> <h6 id>
  • HTML - Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.
  • Web page addresses and email addresses turn into links automatically.