Zwei Personen bei Unfall verletzt

Am Mittwoch kam es auf der Rainstrasse zu einer Kollision zwischen zwei Personenwagen. Beide Fahrzeuglenkenden verletzten sich dabei und wurden durch den Rettungsdienst ins Spital gefahren. Die Rainstrasse musste während rund eineinhalb Stunden gesperrt werden.

Am Mittwoch um 18.10 Uh  fuhr eine Autolenkerin auf der Rainstrasse von Rain Richtung Eschenbach. Auf der Höhe Sagenwald wollte sie nach links in die Urswilstrasse abbiegen. Dabei prallte sie in ein Auto, welches von Eschenbach Richtung Rain unterwegs war. Beide Fahrzeuglenkenden verletzten sich beim Unfall und wurden durch den Rettungsdienst ins Spital gefahren.
 
Beide Fahrzeuge erlitten Totalschaden und mussten aufgeladen und abtransportiert werden. Der Sachschaden beträgt ca. 42‘000 Franken. Die Rainstrasse musste während rund eineinhalb Stunden gesperrt werden. Der Verkehr wurde durch die Feuerwehren Rain und Oberseetal örtlich umgeleitet. pd

Plain text

  • Keine HTML-Tags erlaubt.
  • HTML - Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.
  • Web page addresses and email addresses turn into links automatically.