SB-Gspröch Fabio Scherer

FC Hochdorf gewinnt Heimspiel

Mit einer beherzten Leistung siegte der FC Hochdorf gegen den Luzerner SC mit 3:1. Livio Lombardo (Bild, hier in einem Laufduell) erzielte das 3:0 und bereitete einen weiteren Treffer vor.

Livio Lombardo gegen einen LSC-Spieler im Laufduell. Foto: André Widmer
André Widmer

Hochdorf führte früh mit 2:0; in der 73. Minute fiel die vorzeitige Entscheidung mit dem 3:0. 

Mit dem Sieg im letzten Heimspiel der Saison wahrte der FCH eine theoretische, aber dennoch sehr kleine Chance auf den Ligaerhalt in der 2.Liga regional. Vielleicht ist bereits heute Samstagabend alles Makulatur: Mehrere andere Spiele müssten nun mathematisch für Hochdorf laufen, zudem gastieren die Seetaler dann in der letzten Runde noch beim Leader Schattdorf. Auch ist noch nicht klar, wie viele Absteiger es geben wird, da es auf die Rangliste der 2. Liga inter ankommt.

Plain text

  • Keine HTML-Tags erlaubt.
  • HTML - Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.
  • Web page addresses and email addresses turn into links automatically.