Frauen gewinnen, Männer verlieren

Bei den Seetaler Hanballern hat die neue Saison begonnen. Im ersten Spiel trafen die Frauen vom HR Hochdorf (2. Liga) am Samstagnachmittag auf Emmen/Malters. Sie entschieden das Spiel mit 17:18 knapp für sich.

Bei den Herren des SG Handball Seetal (2. Liga) missglückte der Saisonstart. Sie mussten sich am Samstagabend auswärts gegen Borba Luzern mit 36:32 geschlagen geben.

Plain text

  • Keine HTML-Tags erlaubt.
  • HTML - Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.
  • Web page addresses and email addresses turn into links automatically.