Eschenbach ist trotz Sieg nicht mehr Leader

Am Sonntag gewinnt der ESV Eschenbach (2. Liga) auswärts bei Floorball Uri 6:5 nach Penaltyschiessen. Trotz des Sieges müssen die Seetaler die Tabellenspitze abgeben. Neuer Leader ist das Team Glattal Falcons.

Foto Archiv SB

Diese haben am Samstag gegen Sarnen in der regulären Spielzeit gewonnen. Deshalb haben sie nun in der Tabelle einen Punkt Vorsprung auf die Eschenbacher.

Plain text

  • Keine HTML-Tags erlaubt.
  • HTML - Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.
  • Web page addresses and email addresses turn into links automatically.