Donnerstag, 02. Oktober 2014

Umfrage: Wechseln Sie die Krankenkasse?

Schon wieder schlagen die Krankenkassen-Prämien auf. Im Kanton Luzern sind es im Durchschnitt 4,9 Prozent. Wechseln die Seetalerinnen und Seetaler deshalb ihre Krankenkasse? Nehmen Sie an der Online-Umfrage teil und sagen Sie uns Ihre Meinung.

Wechseln Sie die Krankenkasse?

Meggen/Gelfingen: Eine starke Frau ist 100

Im Sommer feierte Maria Boesch-Ineichen ihren 100. Geburtstag. 33 Jahre lang lebte sie mit ihrem Mann Gottfried Boesch auf Schloss Heidegg. Sie erinnert sich noch gut an diese Zeit und auch an die "etwas seltsamen" Schlossbewohnerinnen. Mehr im "Seetaler Bote" vom 2. Oktober.

Hitzkirch: Landwirte mit Einsprachenflut

Gegen die neue Ortsplanung sind 159 Einsprachen eingegangen – rund die Hälfte stammen von Landwirten. Diese wehren sich gegen eine Schutzzone, welche verschärfte Auflagen vorsieht. Wie die Bauern betroffen sind und warum sich viele ärgern, steht im aktuellen SB.

Hitzkirch: Mobilfunkfirmen gehen in die Offensive

Mobilfunkantennen sollen möglichst nur noch in Arbeitszonen gebaut werden. Das will die Gemeinde Hitzkirch in der neuen Ortsplanung verankern. Dagegen haben Swisscom, Sunrise und Orange gemeinsam Einsprache eingereicht. Mehr dazu im "Seetaler Bote" vom 2. Oktober.

Hochdorf: Was haben die neuen türkischen Läden gemeinsam?

In den vergangenen Wochen eröffneten in Hochdorf gleich zwei türkische Geschäfte. Bei den Ladenbesitzern der Modeboutique und des Lebensmitteladen zeigt sich auch die Vielfältigkeit des Landes zwischen Europa und dem Orient. Mehr im "Seetaler Bote"

Eishockey: Kids on Ice

Während fünf Tagen führte der HC Seetal die Intensivtage durch. Dabei wurde der Hockey-Nachwuchs ganztägig betreut. Für die Talent-Ausbildung hat der Verein ganzjährig einen Profi engagiert. Eine Investition in die Zukunft? Mehr im "Seetaler Bote"

Rothenburg: Autofahrer übersieht Motorrad

Am Dienstag (30. Sept.) stürzte ein Motorradfahrer, weil stark abbremsen musste. Grund für das Manöver war ein Auto, das in die Stationsstrasse einmündete. Der PW-Lenker hatte das Motorrad übersehen. Der Motorradfahrer wurde beim Sturz leicht verletzt. Die Polizei sucht Zeugen (Tel. 041 248 81 17).

Inwil: Arbeitsunfall einer illegalen Arbeitskraft auf Landwirtschaftsbetrieb

Am Montagnachmittag wurden an einem Maisfördergebläse in Inwil Revisionsarbeiten durchgeführt. Dabei wurden einen illegal arbeitenden 41-Jährigen aus Serbien vier Finger abgetrennt. Mit einer Ambulanz wurde der Verletzte ins Spital gebracht.

Seiten

Subscribe to Newsfeed der Startseite