Melanie Setz folgt auf Susanne Truttmann

SP-Frau Susanne Truttmann tritt aus dem Kantonsrat sowie als Emmer Gemeinderätin zurück. Ihre Nachfolge im Kantonsparlament tritt Anfang Juni die gebürtige Inwilerin Melanie Setz Isenegger an.

Susanne Truttmann tritt nicht nur als Kantonsrätin, sondern auch als Emmer Gemeinderätin zurück. Sie verlässt die Direktion Schule und Kultur per 31. August. "Ich spüre, dass jetzt der richtige Zeitpunkt gekommen ist", sagt die 58-Jährige zu ihrem Rücktritt.

Nachfolgerin von Truttmann im Kantonsparlament wird Melanie Setz Isenegger. Die 37-Jährige wohnt mit ihrem Mann und den zwei Söhnen (4- und 1-jährig) in Emmenbrücke.

Image CAPTCHA
Bitte geben Sie die Zeichen aus der Abbildung ein.

Eingeschränktes HTML

  • Zulässige HTML-Tags: <a href hreflang> <em> <strong> <cite> <blockquote cite> <code> <ul type> <ol start type> <li> <dl> <dt> <dd> <h4 id> <h5 id> <h6 id>
  • HTML - Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.
  • Web page addresses and email addresses turn into links automatically.