Rock-Klassiker verzücken KKL-Besucher

Am Montag und Dienstag hat ein von der Feldmusik Hochdorf initiiertes Konzert das Publikum im KKL bestens unterhalten und begeistert. Über 200 Musikerinnen und Musiker von der Feldmusik, des Sinfonieorchesters Rothenburg, des Stadtorchesters Luzern und des No Name Chors Ballwil standen auf der Bühne.

Rund drei Stunden dauerten die beiden kurzweiligen Aufführungen am Montagabend und Dienstamorgen. Dazu trug die Songauswahl von weltbekannten Stücken aus der Pop-Rock-Geschichte sowie die spannende Interpretation der Musizierenden bei, die den Songs ein klassisches Gewand verpassten. Besonders erwähnenswert sind die Auftritte der Gastsänger Andy Portmann und Annie Kaser.

Eine Fotoauswahl des Konzerts finden Sie hier.

Image CAPTCHA
Bitte geben Sie die Zeichen aus der Abbildung ein.

Eingeschränktes HTML

  • Zulässige HTML-Tags: <a href hreflang> <em> <strong> <cite> <blockquote cite> <code> <ul type> <ol start type> <li> <dl> <dt> <dd> <h4 id> <h5 id> <h6 id>
  • HTML - Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.
  • Web page addresses and email addresses turn into links automatically.