Stiftung fürs Ortsmuseum gegründet

In Hochdorf ist eine neue gemeinnützige Stiftung für den Fortbestand des Ortsmuseums gegründet worden. Stifter sind Margrit Mederlet und Otto Bachmann. Die konstituierende Sitzung des Stiftungsrates fand am Dienstag statt.

Zweck der Stiftung "Ortsmuseum Hochdorf" ist die finanzielle Unterstützung für die Weiterführung, Unterhalt und Ausbau der ortsgeschichtlichen Sammlung von Hochdorf, heisst es in einer Mitteilung.

"Bei der Stiftung handelt es sich um eine einmalig wertvolle private Unterstützung", sagt Lea Bischof-Meier, Stiftungsratspräsidentin und Hochdorfer Gemeindepräsidentin. Durch die zusätzlichen Gelder der Stiftung sei der Fortbestand des Ortsmuseums gesichert und die Verantwortlichen hätten eine grössere Handlungsfreiheit. An der Unterstützung durch die Gemeinde Hochdorf, welche die Räumlichkeiten für das Museum zur Verfügung stellt und einen jährlichen Beitrag spricht, sowie durch den Verein Alt-Hofdere ändere sich nichts.

Image CAPTCHA
Bitte geben Sie die Zeichen aus der Abbildung ein.

Eingeschränktes HTML

  • Zulässige HTML-Tags: <a href hreflang> <em> <strong> <cite> <blockquote cite> <code> <ul type> <ol start type> <li> <dl> <dt> <dd> <h4 id> <h5 id> <h6 id>
  • HTML - Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.
  • Web page addresses and email addresses turn into links automatically.