Flieger landet unsanft neben der Piste

In Triengen ist am Samstag ein Kleinflugzeug vor der Landepiste abgestürzt. Der Pilot wurde leicht, seine Passagierin erheblich verletzt. Die Schweizerische Sicherheitsuntersuchungsstelle und die Staatsanwaltschaft haben Ermittlungen aufgenommen.

Am Samstagabend touchierte ein einmotoriges Kleinflugzeug beim Landeanflug auf den Flugplatz Triengen rund 300 Meter vor der Piste einen Baum und stürzte anschliessend auf eine Wiese ab. Der Pilot und seine Passagierin wurden ins Spital gebracht. Es entstand ein Sachschaden in der Höhe von rund 100'000 Franken.
 

Plain text

  • Keine HTML-Tags erlaubt.
  • HTML - Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.
  • Web page addresses and email addresses turn into links automatically.