Drei weitere Todesfälle wegen Covid-19

Im Kanton Luzern gibt es drei weitere Todesfälle im Zusammenhang mit dem neuen Coronavirus. Das teilt die Staatskanzlei mit. Am Samstag und Sonntag verstarben ein 94-jähriger, ein 86…

Das Rennen auf die Sitze bleibt spannend

Von 10 Kandidierenden haben es acht nicht im ersten Wahlgang geschafft. Oder anders: Lediglich die zwei Bisherigen wurden bestätigt. Eine stille Wahl für die restlichen drei Sitze wird es…

Beat Züsli bleibt Luzerner Stapi

Der bisherige SP-Stadtpräsident Beat Züsli ist im Amt bestätigt worden. Bei einer Wahlbeteiligung von 37.45 Prozent legten 10’878 Stimmberechtigte ihre Stimme für Züsli in die Urne. Sein…

Werbung

https://www.gedenkkarten.ch/

Acht Kandidierende schaffen es nicht

Im ersten Wahlgang haben es lediglich die Bisherigen Lea Bischof-Meier und Daniel Rüttimann geschafft, alle anderen Kandidierenden haben das absolute Mehr verfehlt. Nah dran waren Reto…

Die Uhren werden auf Sommerzeit gestellt

Die Nacht von Samstag auf Sonntag wird kurz; denn am 29. März beginnt die Sommerzeit. Um zwei Uhr nachts werden die Uhren um eine Stunde vorgestellt, was zum Verlust einer Stunde Schlaf…

Spitalbettenzahl wird stark erhöht

Weil die Zahl der Corona-Patienten stark ansteigen dürfte, realisiert der Kanton Luzern im SPZ und in der Reha-Klinik Sonnmatt Notspitäler. Kantonsspital und St. Anna schaffen zusätzliche…

«Es kommt auf die Disziplin an»

Die Schweiz steht nach wie vor im Bann des Coronavirus. Der Experte Martin Röösli ist Epidemiologe am Schweizerischen Tropen- und Public Health-Institut in Basel. Der gebürtige Hitzkircher…

Die Jüngeren springen und bringen

Der Gemeinnützige Frauenverein Hochdorf setzt sich für soziale Projekte ein. Doch viele der Helfer und Helferinnen gehören zu einer älteren Generation, für sie springen in der Coronakrise…

Coronafälle in Betagtenzentrum von Emmen

Drei Personen, die in einem Betagtenzentrum in Emmen wohnen, haben sich mit dem Coronavirus angesteckt und sind ins Spital gebracht worden. Eine Abteilung des Betagtenzentrums wurde isoliert…

LUKS schränkt Besuchsrecht weiter ein

Um das Ansteckungsrisiko mit dem Coronavirus zu minimieren und eine grösstmögliche Sicherheit für Patientinnen und Patienten sowie Mitarbeitende zu gewährleisten, verschärft das Luzerner…