Angetrunken und ohne Führerausweis

Am Neujahrsmorgen verursachte ein Lenker in Perlen, Dorfstrasse, einen Selbstunfall mit einem Personenwagen. Dabei prallte er in die Steinrabatte und in den dortigen Maschendrahtzaun. Danach überschlug sich der Personenwagen. Es entstand ein Sachschaden von rund 6000 Franken.
 
 

Der 35-jährige Lenker verletzte sich leicht und wurde mit einer Ambulanz ins Spital gebracht. Er war in angetrunkenem Zustand und ohne gültigen Führerausweis unterwegs. Ein Atemalkoholtest ergab einen Wert von 1.74 Promille.

Plain text

  • Keine HTML-Tags erlaubt.
  • HTML - Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.
  • Web page addresses and email addresses turn into links automatically.