Polizei sucht Lenker eines dunklen Autos

Am Montagmorgen ereignete sich in Sempach ein Unfall bei einem Überholmanöver. Dabei wurde ein Motorradfahrer verletzt. Der Lenker des dunklen, am Unfall beteiligten Personenwagens fuhr weiter, ohne seine Angaben zu hinterlassen.
 
 

Kurz vor 9.30 Uhr fuhr ein Traktorfahrer auf der Beromünsterstrasse Richtung Sempach. Im Gebiet Zihl folgten dem landwirtschaftlichen Fahrzeug ein dunkler Personenwagen und ein Motorradfahrer. Letzterer beabsichtigte, die beiden vor ihm fahrenden Fahrzeuge zu überholen. Als er sich auf der Höhe des Autos befand, setzte dieses ebenfalls zum Überholen an. Dabei kam der Motorradfahrer zu Fall und verletzte sich. Der Lenker des dunklen Personenwagens fuhr weiter, ohne seine Angaben zu hinterlassen.

Die Luzerner Polizei sucht den unbekannten Autofahrer oder Personen, die den Unfall beobachtet haben und Angaben zum gesuchten Fahrzeug oder dessen Lenker machen können. Zeugen werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 041 248 81 17 zu melden.

Plain text

  • Keine HTML-Tags erlaubt.
  • HTML - Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.
  • Web page addresses and email addresses turn into links automatically.