Eidgenössisches Schützenfest in Luzern wird dezentral durchgeführt

Das Eidgenössische Schützenfest (ESF) Luzern 2020 findet zwischen dem 11. Juni und dem 11. Juli 2021 definitiv statt. Wegen der unsicheren Lage wird der nationale Wettbewerb erstmals in seiner jahrhundertelangen Geschichte dezentral durchgeführt.

Die rund 40'000 Frauen und Männer aus der ganzen Schweiz, welche sich auf den nationalen Sportwettbewerb, der nur alle fünf Jahre ausgetragen wird, vorbereitet haben, können das Pflichtprogramm in ihren heimischen lokalen Schiessständen absolv

Weiterlesen? Werden Sie jetzt «Seetaler» Abonnent!