Gmürs Nachfolge kommt nicht aus Luzern

Nationalrätin, Ständerätin, Chefin der Mitte-Fraktion: Die Karriere der CVP-Politikerin nahm permanent Fahrt auf. Jetzt tritt Andrea Gmür (56) als Fraktionschefin zurück. Mit dem «Seetaler Bote» spricht sie über die Gründe ihrer Demission.

Andrea Gmür, nach nur etwas mehr als einem Jahr sind Sie als Fraktionschefin der Mitte-Partei zurückgetreten. Was sind die Gründe für diesen Entscheid?

Weiterlesen? Werden Sie jetzt «Seetaler» Abonnent!