Er setzt alles auf die Karte Musik

Paul Etterlins neues Album «Von innen tätowiert» erscheint am 8. März. Dabei konzentriert er sich voll auf die Musik; nach 16 Jahren bei der PH Luzern hat er seine Stelle gekündigt. Etterlin sagt, er wolle zukünftig seine ganze Energie auf die Musik konzentrieren. Er sei voller Tatendrang und brauche mehr Zeit für seine Projekte. Mehr über sein Album und wie seine Musik wahrgenommen wird, erzählt der Hämiker im SB-Interview.

Plain text

  • Keine HTML-Tags erlaubt.
  • HTML - Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.
  • Web page addresses and email addresses turn into links automatically.