Die Gemeinde will Freiräume aufwerten

Kürzlich hat die Gemeinde ihr Legislaturprogramm verabschiedet. Darin sind Hochdorfs Ziele für die nächsten sechs Jahre formuliert. Unter anderem soll ein beheiztes Seebecken und ein Bus nach Urswil geprüft werden.

Lea Bischof im Lunapark

Zudem will die Gemeinde den Freiräumen und Begegnungsorten mehr Gewicht geben.

Gemeindepräsidentin Lea Bischof nimmt im Interview Stellung zu wichtigen Punkten aus dem Legislaturprogramm. Das ausführliche Gespräch lesen Sie in der Printausgabe vom 7. Februar.

Plain text

  • Keine HTML-Tags erlaubt.
  • HTML - Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.
  • Web page addresses and email addresses turn into links automatically.