Hitzkirch schlägt das Schlusslicht

Der FC Hitzkirch (3. Liga) gewinnt am Samstag gegen den Tabellenletzten Horw mit 4:1. Damit dürfte für den FCH die Abstiegsgefahr gebannt sein. Nicht so für den Hildisrieder SV.

Foto Archiv SB

Doch die Hildisrieder wehren sich: Am Samstag ringen sie Leader Sempach ein 3:3-Unentschieden ab und holen einen im Abstiegskampf möglicherweise wichtigen Punkt.

Plain text

  • Keine HTML-Tags erlaubt.
  • HTML - Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.
  • Web page addresses and email addresses turn into links automatically.