Auf Remis folgt eine Niederlage

Durchzogenes Wochenende für die SG Handball Seetal (3. Liga): Nach dem Unentschieden am Samstag gegen Emmen verlieren die Seetaler am Sonntag das zweite Spiel der Aufstiegsrunde.

ESV mit deutlichem Sieg

Am Samstagabend schlägt der ESV Eschenbach (2. Liga) zuhause Mendrisiotto Ligornetto deutlich mit 15:7. Die Seetaler liegen in der Tabelle auf Rang 3.

Seetal gewinnt auch in Glarus

Der HC Seetal ist weiterhin auf Aufstiegskurs. Das Team von Trainer Bernu Beutler gewinnt am Donnerstagabend gegen den Glarner EC mit 2:6 (1:0,1:0,0:6).

Wer steigt im Frühling auf?

An diesem Wochenende steigen die Seetaler Handballer, Unihockeyaner, Volleballerinnen und Eishockeyaner sportlich ins neue Jahr. Vier von fünf Teams haben den Aufstieg zum Saisonziel erklärt. 

Der ESV Eschenbach gewinnt auswärts

Am Samstag, 19. Dezember, hat der ESV Eschenbach sein Auswärtsspiel gegen Power Wave Buochs mit 1:6 gewonnen. In der Tabelle ist der ESV zur Zeit auf dem dritten Rang platziert.

Audacia unterliegt dem Leader

Die Hochdorfer Volleyballerinnen (2. Liga) unterliegen am Mittwochabend dem Tabellenführer aus Neuenkirch in 1:3 Sätzen. Damit starten die Seetalerinnen mit einer Niederlage in die Rückrunde.

Der HC Seetal gewinnt den Spitzenkampf

Am Samstagabend entscheidet der HC Seetal den Spitzenkampf in Sursee knapp mit 4:3 für sich. Die Seetaler Männer liegen nun vier Punkte vor Sursee und behaupten die Tabellenführung.

Handballer bleiben an der Spitze

Handball Seetal verteidigt die Leaderposition in der 3. Liga-Tabelle. Gegen den Vorletzten Borba Luzern gewinnen die Seetaler Männer am Samstagabend knapp mit 26:25.

HC Seetal an Tabellenspitze

Nach dem dritten Heimspiel in Folge setzte sich der HC Seetal an die Tabellenspitze. Der 5:4-Sieg am Samstag (5. Dez.) gegen die GCK Lions war aber knapp.

Sieg gegen Tabellenschlusslicht

Überzeugende Leistung des ESV Eschenbach im 2. Liga-Spiel am Freitag (4. Dez.): Die Crusaders 95 Zürich wurden von ihren Gästen aus dem Seetal mit 4:9 vom Platz gefegt.

Hochdorferinnen verlieren klar

Gegen den VBC Kern verloren die Hochdorfer Volleyballerinnen am Samstag, 28. November, klar mit 3:1. Damit überholt Kerns die Seetalerinnen in der Tabelle.

Der HC Seetal gewinnt

Am Samstag, 28. November, hat der HC Seetal gegen den Tabellenletzten EV Dielsdorf-Niederhasli mit 7:3 klar gewonnen. Der HC Seetal belegt den zweiten Tabellenplatz.