Kanton

41 Verletzte bei Auffahrunfall

41 Verletzte forderte am Freitagmittag (4. Sept.) ein Auffahrunfall auf der A2 im Baustellenbereich bei Eich. Am Unfall beteiligt waren vier LKWs und ein Reisecar aus England. Vier Personen…

Steinpilze trotz Schonzeit gesammelt

In Schüpfheim wurde am Donnerstag (3. Sept.) ein 76-jähriger Mann angehalten, der trotz Schonzeit elf Kilogramm Steinpilze gesammelt hatte. Die Pilze wurden beschlagnahmt, der Sammler wird…

Zwei Verletzte bei zwei Selbstunfällen

Am Dienstagnachmittag (1. Sept.) kam es auf der A2 bei Emmen und Eich kurz nacheinander zu zwei Selbstunfällen. In Emmen stürzte eine Motorradfahrerin aus ungeklärten Gründen, im Tunnel Eich…

LKW-Fahrer mit 1,14 Promille unterwegs

Am Dienstag (1. Sept.) kontrollierte die Polizei auf der A2 bei Ebikon einen LKW-Fahrer, der mit seinem Fahrzeug eine Panne hatte. Den Beamten ist aufgefallen, dass der Lenker nach Alkohol…

Massiver Stau nach Selbstunfall

Am Montagnachmittag (31. Aug.) kam es auf der A2 im Baustellenbereich bei Eich zu einem Selbstunfall mit einem LKW. Verletzt wurde niemand, allerdings dauerte die Bergung des Fahrzeugs…

22-Jähriger stirbt bei Verkehrsunfall

Bei einer Frontalkollision in Schachen am Samstagabend (29. Aug.) wurden fünf Personen zum Teil schwer verletzt. Der eine Lenker, ein 22-jähriger Mann, verstarb am Sonntag im Spital.

Gesuchte Autofahrerin hat sich gemeldet

Am Mittwochnachmittag (26. Aug.) wurde in Triengen ein 12-jähriger Bub von einem Auto angefahren. Die gesuchte Lenkerin hat sich in der Zwischenzeit bei der Polizei gemeldet. Der Junge…

Kontrollen von Polizei und Grenzwacht

Vergangene Woche (26. bis 28. Aug.) wurden im Rahmen des Projekts «Contralpi» von den Kantonspolizeien Tessin, Uri, Schwyz, Zug, Luzern, Ob- und Nidwalden, Graubünden sowie des…

Auffahrkollision führt zu massivem Stau

Um kurz nach 7 Uhr kam es am Dienstag (25. Aug.) auf der A2 bei Schenkon im Baustellenbereich zu einer Auffahrkollision. Beteiligt waren ein Auto, ein Lieferwagen mit Anhänger und ein…

44-Jähriger ausgeraubt und verletzt

In der Nacht auf Samstag wurde in Luzern ein 44-jähriger Mann überfallen, zusammengeschlagen und beraubt. Das Opfer wurde ohnmächtig und erlitt einen Schlüsselbeinbruch, einen…

Mit selbstgebautem Fahrzeug verunfallt

In Luthern forderte am Samstag (22. Aug.) ein Unfall mit einem Gefährt Marke Eigenbau fünf Verletzte. Die "fahrende Festbank" geriet auf einer abfallenden Strasse ausser Kontrolle und…

Mann mit Messer verletzt

In der Nacht auf Sonntag (23. Aug.) wurde ein 23-Jähriger in der Stadt Luzern an der Bahnhofstrasse von zwei Unbekannten angegriffen und mit einem Messer verletzt. Das Opfer musste im Spital…

14 Hausbewohner und eine Katze evakuiert

Weil es am frühen Sonntagmorgen in der Stadt Luzern in einem Mehrfamilienhaus brannte, wurden vorübergehend 14 Bewohner und eine Katze evakuiert. Eine Person wurde wegen des Verdachts auf…

Provisorische Selbstbedienungszone

Seit gestern (20. Aug.) ist im Bahnhof Luzern im Untergeschoss die provisorische Selbstbedienungszone in Betrieb. Die Kunden finden dort vier Billettautomaten, zwei Geldautomaten und einen…

Ungewöhnliche Listenverbindungen

Bei den Luzerner Nationalratswahlen kommt es zu zwei unüblichen Partnerschaften. Die Linksparteien verbinden sich mit den bürgerlichen Grünliberalen, die historischen Konkurrenten CVP und…

Brand in Imbissstand

Am Dienstagmorgen (18. Aug.) ist in einem Imbissstand in Waldibrücke ein Brand ausgebrochen. Verletzt wurde niemand, die Brandursache ist Gegenstand der laufenden Ermittlungen. Der…

Neuer Fischerei- und Jagdaufseher

Peter Ulmann wird neuer Abteilungsleiter Natur, Jagd und Fischerei bei der Dienststelle Landwirtschaft und Wald (lawa). Ulmann ist 51-jährig und wohnt in Zofingen. Er tritt am 1. Januar die…

Feuern im Wald nur mit grösster Vorsicht

Dank der grösseren Regenmengen der letzten Tage und der kühleren Temperaturen kann das Feuerverbot in allen Zentralschweizer Kantonen per sofort aufgehoben werden. Dennoch ist insbesondere…