Kanton

Ständerat Graber tritt nicht mehr an

Ständerat Konrad Graber wird für eine Wiederwahl 2019 nicht mehr zur Verfügung stehen. Nach elf Jahren Tätigkeit in Bern sei die Zeit gekommen, einer jüngeren Person Platz zu machen.

Polizeihund Quando stellt Geflohenen

Als eine Polizeipatrouille Donnerstagnacht in Luzern einen Autofahrer kontrollieren wollte, floh dieser zu Fuss. Polizeihund Quando spürte ihn auf, sodass er festgenommen werden konnte.

Feuerwehr löscht Waldbrand

Im Eichbühlwald in Knutwil kam es zu einem Flurbrand. Mehrere Jungwuchsbäume wurden dabei beschädigt, teilt die Polizei mit. Die Feuerwehr habe den Brand schnell löschen können.

Guido Graf tritt wieder an

Gesundheits- und Sozialdirektor Guido Graf kandidiert bei den Gesamterneuerungswahlen vom 31. März für den Regierungsrat. Das teilt die  CVP Pfaffnau/St.Urban mit.

Vom Hochwasser überrascht

Am Dienstagmittag ist eine Schulklasse auf einer Wanderung in Doppleschwand von der stark ansteigenden Emme überrascht worden. Ein Grossaufgebot an Rettungskräften wurde aufgeboten.

Malters: Einfamilienhaus abgebrannt

Am Montagmorgen wurde um 7.30 Uhr Feuer gemeldet. An der Luegetenstrasse stand ein Einfamilienhaus in Vollbrand. Beim Brandausbruch befanden sich keine Personen im Haus.

Zwei Schwimmer aus Sempachersee gerettet

Am Samstag wollten drei Personen von Nottwil nach Eich schwimmen. Auf halbem Weg liessen bei zwei Schwimmern die Kräfte nach. Die dritte Person gelangte ans Ufer und holte Hilfe.

Feuerverbot im Kanton Luzern

Ab sofort gilt im Kanton Luzern ein absolutes Feuerverbot im Freien. Auch das Zünden von Feuerwerk aller Art ist ab sofort verboten.